Unsere aktuellen Nachrichten

Anzahl der angezeiten Artikel: 57
Stand: Dienstag, 19. Oktober 2021

  

Seite   1  |  2  |  3  |  



18.10.2021
(Bereich: Qualifizierung)

Verlängerung des Sportabzeichen Prüferausweises 2021 in Herne

Im November bietet der SSB insgesamt 4 Termine zur Verlängerung des Sportabzeichen-Prüferausweises an.  Am 20.11 und 27.11 jeweils um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr auf dem Sportplatz Schäferstraße. Nach den Vorgaben des DOSB muss der Prüferausweis, der zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens berechtigt, alle vier Jahre durch die Teilnahme an einer Fortbildung von 2 Lerneinheiten verlängert werden.






07.10.2021
(Bereich: NRW bewegt seine KINDER)

Projekt ''Sport-Gutscheine für Erstklässler'' startet wieder in 2022

Das Projekt „Sport-Gutscheine für Erstklässler“ wird neu in 2022 gestartet (2. Schulhalbjahr 2022). Ziel ist es, Erstklässler, die noch nicht in einem Sportverein sind, mit Hilfe des Gutscheines den Zugang zum Sport zu erleichtern.  Alle Informationen zum Projekt in der PDF. Angesprochen werden Erstklässler, also Kinder 6/7 Jahre. Nach Ablauf des Gast-Jahres kann der Beitrag über Bildung und Teilhabe abgerechnet werden. Das Projekt bietet nicht nur Kindern eine Chance. Auch Sportvereine bekommen durch den Gutschein eine zusätzliche Möglichkeit, Mitglieder (vor allen nach der Pandemie) zu gewinnen.






07.10.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

SSB Herne trauert um sein Ehrenmitglied Heinz Koch

Der Stadtsportbund Herne e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Heinz Koch. Heinz Koch verstarb im Alter von 100 Jahren.

Heinz Koch war 25 Jahre lang Pressewart des SSB, maßgeblich an der Festschrift „50 Jahre SSB“ beteiligt und war Initiator des Info-Blattes „SSB-Info“.

Er war Sportler durch und durch und setzte sich besonders für die kleineren Randsportarten ein. 

Die Herner Sportgemeinschaft hat mit ihm einen warmherzigen und fairen Menschen verloren, der stets auf Augenhöhe mit seinen Vereinen und Sportler*innen agierte.






28.08.2021
(Bereich: Bewegt ÄLTER werden)

Erfolgreicher Aktionstag „Bogenschießen“ des SSB beim BSV Holthausen

Am Samstag den 28.08.2021 hatte der SSB mit seinem Programm "Bewegt ÄLTER werden“ zu einem Aktionstag „Bogenschießen“ eingeladen. Der BSV Holthausen stellte für diesen Tag seine Anlage und seine Trainer zur Verfügung und übernahm den sportlichen Teil des Aktionstages. 






26.08.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

#SPORTEHRENAMT ÜBERRASCHT geht an den Start

Liebe Sportkolleginnen und Sportkollegen, 

zahlreiche Menschen in den Vereinen haben in den vergangenen 15 Monaten dafür gesorgt, dass das Licht nicht ausging: Übungsleiter*innen haben sich Bewegungsrallyes ausgedacht. Helfer*innen haben das Vereinsheim renoviert. Trainer*innen haben den Kontakt zur Basis gehalten. Es sind unsere Corona-Held*innen!Nun ist es Zeit, Danke zu sagen. Dazu startet der Landessportbund NRW die Aktion: „#SPORTEHRENAMT ÜBERRASCHT“, um mit einem Gänsehautmoment die Ehrenamtlichen zu überraschen.






20.08.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

Aktualisierung der Corona Schutzverordnung 20.08.2021

Informationen über die neue, ab dem 20.08.2021 geltende CoronaSchVO. Sie ermöglicht künftig einen weitgehend normalen Vereinssportbetrieb mit wenigen Einschränkungen. Die Verordnung sieht nur noch zwei unterschiedliche Inzidenzstufen vor (unter 35 oder ab 35; ab dem 20.08.2021 wird sich das Land NRW voraussichtlich insgesamt in der Inzidenzstufe ab 35 befinden). Eine klare Leitlinie ist, dass der Zugang zum aktiven Sporttreiben im Innenbereich ab einer Inzidenz von 35 an die Voraussetzung „immunisiert oder getestet“ geknüpft wird.






17.08.2021
(Bereich: Breitensport)

Aktuelle Empfehlung des Stadtsportbundes zum Umgang mit dem geplanten Tag der Herner Sportvereine






13.08.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

Corona Regeln Inzidenzstufe 2 ab Sonntag in Herne

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, 
leider sind auch die Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in den letzten 7 Tagen in Herne angestiegen. Dies hat zur Folge, dass für Herne ab kommenden Sonntag, 15. August 2021, die Inzidenzstufe 2 gilt. Natürlich ist somit auch wieder der Sportbetrieb nur unter  Einschränkungen/Auflagen möglich. 
Die aktuellen Bestimmungen bzw. Voraussetzungen für den Spiel- und Übungsbetrieb können den als Anhängen beigefügten Merkblättern, getrennt nach Sport im Freien und Sport in geschlossenen Räumen, entnommen werden.  Hinsichtlich der Durchführung von Anfängerschwimmkursen bzw. von Kleinkinderschwimmkursen möchte ich mitteilen, dass in Hallenbädern max. 20 Kinder und in Freibädern max. 30 Kinder je Kurs teilnehmen dürfen. Für weitere Fragen steht das Team des Fachbereiches Sport der Stadt Herne unter den bekannten Kontaktdaten gerne zur Verfügung. 


 


Merkblatt Sport im Freien

Merkblatt Sport in geschlossenen Räumen





13.08.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

Aktuelle Corona Regeln bis 19.08.2021

Bis zum 19. August 2021 erfolgt keine Zuordnung von Städten/Kreisen in die Inzidenzstufe 3 mehr. 

Oder anders ausgedrückt: Auch bei Inzidenzwerten von mehr als 50 gelten die Regeln der Inzidenzstufe 2. Wir befinden uns zurzeit in Herne in Stufe 2.


Stufe 2!

Stufe 0 und 1.





09.08.2021
(Bereich: Bewegt ÄLTER werden)

SSB-Aktionstag mit Bogenschießen 28. August

Für den ersten Aktionstag nach der „Corona-Pause“ hat sich der Stadtsportbund Herne als Teil seines Programms „Bewegt Älter werden“ für eine Sportart entschieden, die besonders unter freiem Himmel Spaß macht und die bis jetzt eher selten ausgeübt wird. Alle Interessierten sind zum Aktionstag „Bogenschießen“ am Samstag, den 28. August von 11 bis 15 Uhr beim Bürgerschützenverein BSV Holthausen, Holthauser Str. 288 herzlich eingeladen, diese Sportart kennenzulernen und auszuprobieren.






05.08.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

Neuer Vereinsentwicklungsbericht online

Der neue Vereinsentwicklungsbericht ist online.


Vereinsentwicklungsbericht 2021-III





02.08.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

CoronaSchVO – Keine Zuordnung mehr zu Inzidenzstufe 3 ab 30. Juli

Im Moment erfolgt aber keine Zuordnung von Städten/Kreisen in die Inzidenzstufe 3 mehr. Oder anders ausgedrückt:  Auch bei Inzidenzwerten von mehr als 50 gelten ab morgen die Regeln der Inzidenzstufe 2.


Gültige Corona Schutzverordnung mit Lesefassung mit Markierungen





28.08.2021
(Bereich: Qualifizierung)

Hot Fitness! Intensiv. Effektiv. Funktional. Einführung in das High Intensity Interval & Functional Training.

Nach den Ferien startet der Stadtsportbund mit einer Fitness-Fortbildung in das 2. Halbjahr. Am 28./29. August heißt es „Intensiv. Effektiv. Funktional.“. Die ganztägige Fortbildung, in der die Fitness- und Trainingslehren High Intensity Interval & Functional Training in Theorie und Praxis behandelt werden, richtete sich an Lehrende, Übungsleiter und Interessierte.






11.09.2021
(Bereich: Qualifizierung)

Stadtsportbund Herne sorgt für Ausstieg aus der Stressspirale

Am 11. September bietet der SSB Herne ein Tagesseminar im Bereich Körperwahrnehmung und Entspannung an. Die Fortbildung richtet sich an Interessierte und Übungsleiter*innen. Gezeigt wird, wie Körperwahrnehmungsübungen und einfache Entspannungstechniken in den Alltag und in die Breitensportstunde integriert werden können. Die Tagesfortbildung wird als Verlängerung der DOSB Lizenz C mit 8 LE anerkannt.






20.07.2021
(Bereich: Sportjugend)

Förderung Nachwuchsleistungssport in Herne

Mit Hilfe dieser Förderung soll die lnfrastruktur in Vereinen aufgebaut oder verbessert werden.
 


Förderung Nachwuchsleistungssport in Herne





05.07.2021
(Bereich: NRW bewegt seine KINDER)

Förderprogramm Extra Zeit für Bewegung - Vereine gesucht!

Unter dem Titel „Extra Zeit für Bewegung“ hat das Schulministerium NRW 2 Mio. Euro zur Verfügung gestellt, um der coronabedingten Bewegungsarmut von Schüler*innen mit zusätzlichen Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten zu begegnen.






01.07.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

Bundesverdienstmedaille für Reinhold Spohn

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat unserem geschäftsführenden Vorstandsmitglied Reinhold Spohn die Bundesverdienstmedaille für sein Engagement im Sport verliehen. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat sie am Mittwoch, 30. Juni 2021, im Ratssaal des Rathauses Herne überreicht. 






01.07.2021
(Bereich: Geschäftsstelle SSB)

Ehrung für W. Siebert, R. Spohn und M. Wozniak für verdiente Gremienmitgliedschaft

Die Stadt Herne hat über 70 verdiente Bürger geehrt, die sich in den vergangenen Sitzungsperioden von Rat, Bezirksvertretungen und Ausschüssen ehrenamtlich politisch engagiert haben. Bei einer Open-Air-Veranstaltung in der Gastronomie „Oskar am Kanal“ erhielten 54 je nach Art und Dauer ihres bürgerschaftlichen Einsatzes den Ehrenring der Stadt Herne, eine Ehrennadel, eine Plakette oder anderweitige Ehrengaben überreicht und konnten sich in das Ehrenbuch der Stadt Herne eintragen (Hallo Herne). Dazu gehörten auch die SSB Vorstandsmitglieder Reinhold Spohn und Wolfgang Siebert.






14.06.2021
(Bereich: NRW bewegt seine KINDER)

Corona-Update - hier: Kinder- und Jugendarbeit des Sports

Informationen zur Kinder- u. Jugendarbeit für die Bereiche außersportliche/außerschulische Kinder- und Jugendarbeit/Bildungsangebote.

Für Rückfragen steht Petra Herrmann-Kopp in der Geschäftsstelle zur Verfügung.


Übersicht Regelungen Kinder- u. Jugendarbeit





10.06.2021
(Bereich: Sportpolitik)

Herne und NRW mit Inzidenzen unter 35 - somit neue Lockerungen ab Freitag, 11.6.21!

Ab 11.6.21 sind kontaktfreier Sport innen und Kontaktsport außen ohne Test in Herne zulässig. Siehe Tabelle


Regeln für den Sport in NRW ab 25.5.21 , Stand 9.6.21




Seite   1  |  2  |  3  |  

Scroll to Top