Sport-und Gruppenhelfer

Sport- und Gruppenhelfer Ausbildung

Für Bewegung in Schule und Verein

Die Sporthelfer*innen- und Gruppenhelfer*innen-Ausbildung 20170811_114016richtet sich an 13 bis 17 Jahre alte Jugendliche, die daran interessiert und geeignet sind, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche in Schulen oder in Sportvereinen anzubieten oder zu betreuen. Mit der Ausbildung zur Sporthelfer*in bzw. Gruppenhelfer*in erwerben die Jugendlichen einen Qualifikationsnachweis, der sie zum Einsatz in Schule und Verein berechtigt. Die Jugendlichen setzen ihre Aufgaben mit großen Engagement und Verantwortungsbereitschaft um. Gleichzeitig qualifizieren sie sich über den Sport hinaus. Sie erwerben soziale und organisatorische Schlüsselkompetenzen für Ihren weiteren Lebensweg. Diese Kompetenzen, die Sport- u, Gruppenhelfer-Tätigkeiten und die Sport- u. Gruppenhelfer-Qualifikation finden bei Bewerbungen um Ausbildungsplätze Beachtung und können so beim Eintritt ins Berufsleben helfen.

Alle relevanten Informationen über die Ausbildung und die weiteren Unterstützungsleistungen in Herne und die aktuellen Ausbildungen finden Sie im Anhang.

Ihre Ansprechpartnerin:

Silvia Jedamzik

Telefon: 02323 53693
E-Mail: sportjugend(at)ssb-herne.de