Präventionskurse Qi Gong

Sportbildungswerk Außenstelle Herne

Herzlich Willkommen beim SportBildungswerk-Außenstelle SSB Herne

Unsere Präventionskurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst!

Wir bieten verschiedenen Kurse im Bereich "Qi Gong" an.

Qi Gong: Frei übersetzt bedeutet QiGong etwa „Training mit der Lebensenergie“. Das „Qi“ fließt durch den gesamten Körper und sorgt für Gesundheit und Wohlbefinden. Gerät der Qi-Fluss durch ungesunden Lebensstil, Krankheit oder Verletzung ins Stocken können die Bewegungen des QiGong wieder für freien Energiefluss sorgen. In Westeuropa nutzen wir QiGong als Entspannungsmethode für Körper und Geist. Durch die langsamen, ungewohnten Bewegungen in Kombination mit bewusster Atmung, leistet QiGong physische wie psychische Stressregulation. Der Bewegungsaspekt leistet einen weiteren Beitrag zur Gesundheit, da sämtliche Muskeln, Faszien und andere Strukturen aktiviert werden. Die angebotene Form „Hui Chun Gong - Die Rückkehr des Frühlings“ wird auch als VitalisierungsQiGong bezeichnet. QiGong funktioniert hervorragend für Einsteiger. Die Kurse sind auch für Senioren gut geeigent (keine Bodenübungen).

Wir bieten unsere Kurse in Kooperation mit der Bewegungsoffensive Herne im Gemeindesaal der Bonifatius Gemeinde, Herne-Mitte, zu folgenden Zeiten an:

Qui Gong:
Montags 16.45 - 17:45 Uhr
Montags 18.00 - 19.00 Uhr
Donnerstags 18.00 - 19.00 Uhr

 

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Herrmann-Kopp

Telefon: 02323 9192385
E-Mail: petra.herrmann-kopp(at)ssb-herne.de