Hilfe für Freiberufliche Trainer*innen + Übungsleiter*innen

Vom milliardenschweren Rettungsschirm des Bundes und Landes können mit sofortiger Wirkung auch gemeinnützige Sportvereine profitieren, wenn sie unternehmerisch tätig sind. Freiberufliche Trainer*innen und Übungsleiter*innen, die diese Tätigkeit als Haupterwerb ausüben, sind ebenfalls anspruchsberechtigt. Weitere Informationen finden Sie hier!

Auch Freiberufliche Lehrkräfte sowie Künstlerinnen und Künstler sind antragsberechtigt. Weitere Informationen finden Sie in der Presseinformatin und hier!
Anlage RS 6-2020 Presseinformation