1. Herner Firmensportabzeichen am 08.09. veranstaltet

Was hat eine international tätige Firma, die Spezialentwicklungen für die Mikroskopie auf der gesamten Welt vertreibt, mit dem Deutschen Sportabzeichen zu tun? Eigentlich nichts – zumindest nichts bis zu dem Zeitpunkt, als sich die Mitarbeiter der Firma Kammrath & Weiss entschlossen haben, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Der Chef der Dortmunder Firma, Konrad Weiß, konnte sich für eine Idee seines Herner Mitarbeiters Daniel Hille schnell begeistern. Dieser schlug ihm vor, das Deutsche Sportabzeichen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma gemeinsam zu machen. Aus seinen positiven Erfahrungen mit den Prüferinnen und Prüfern aus seiner Heimatstadt fiel die Entscheidung auf den Abnahmeort Herne. Weitere Informationen finden Sie hier!