SSB Beiratstagung 08.12.2016

SSB Beiratstagung 08.12.2016 - am 08.12.2016

pressefoto-1Am Donnerstag, 08.12., fand die letzte Beiratstagung des SSB für dieses Jahr im Saal des Meistertrunkes in Eickel statt. Neben dem Bericht des Vorsitzenden standen u.a. der Zwischenbericht Finanzen, Bericht der Sportjugend, des SSB SportBildunsgwerkes und des Fachbereichs Sport der Stadt Herne auf der Tagesordnung. Des Weiteren wurde das Breitensportprogramm 2017 vorgestellt. Rund 40 Vorstandsmitglieder, Fachschaftsleiter und Gäste waren der Einladung gefolgt. Neben dem Sportausschussvorsitzenden Kai Gera war die Stadt Herne u.a. durch den Dezernenten Johannes Chudziak vertreten. In seinem sehr ausführlichen Bericht ging der erste Vorsitzende Hans Peter Karpinski auf die sportlichen Veranstaltungen des Jahres 2016, die einzelnen Aktivitäten des gesamten Vorstandes und die sportpolitische Arbeit des SSB ein. Unter anderem ist es dem SSB gelungen, die ständige Konferenz der Bünde des Landessportbundes NRW in 2017 nach Herne zu holen. Austragungsort wird die Akademie Mont-Cenis sein. Christian Tolksdorf als kommissarischer Jugendvorsitzender informierte u.a. über die Sportjugendbegegnung 2016 mit Eisleben und die bevorstehenden Ruhr Games 2017. Die Versammlung beschloss zudem die Zusammenlegung der Fachschaften Behindertensport, Senioren und Gesundheit. Im Anschluss konnte sich in lockerer Atmosphäre bei Grünkohl ausgetauscht werden.

Foto 1 von links: Ehrenvorsitzender Lothar Sommer, Ehrenmitglied Dr. Klaus Balster und Fachschaftsleiter Billard Helmut Biermann

Unsere Bildergalerie finden Sie hier!