Sportabzeichenverleihung im Volkshaus Röhlinghausen

Sportabzeichenverleihung im Volkshaus Röhlinghausen - am 11.03.2017

sportabzeichen

Zur diesjährigen Herner Sportabzeichenverleihung versammelten sich am 11.03.2017 ca. 120 Personen im Volkshaus Röhlinghausen, um ihre Urkunden und Abzeichen in Empfang zu nehmen. Der scheidende Sportabzeichen-Obmann Klaus Peter Grunwald konnte einen leichten Anstieg abgelegter Sportabzeichen vermelden. Die Anzahl stieg von 1.731 in 2015 auf 1.767 in 2016. Er dankte seinem Team für die gute Zusammenarbeit. Peter Karpinski, Vorsitzender des Stadtsportbundes Herne, eröffnete mit einem Grußwort die Veranstaltung. Bürgermeisterin Andrea Oehler unterstrich in ihrem anschließenden Grußwort die Bedeutung von Schulen und Vereinen bei der Abnahme von Sportabzeichen. Der Vorsitzende des Sportausschusses der Stadt Herne, Kai Gera, wies auf die Wichtigkeit sportlicher Betätigungen im Alltag zur Gesundheitserhaltung hin. Im Verlaufe des Abends wurden Ersterwerber und in 5 Jahresschritten die Erwerber abgelegter Sportabzeichen geehrt, wobei drei Personen das 25., zwei Personen das 30. und eine Person das 40. Sportabzeichen erwarben. Peter Karpinski verlieh Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda sein erstes Sportabzeichen im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Herne. Die Gruppe „Akrobatisches Turnen“ vom TV Röhlinghausen begeisterte mit ihrem Auftritt die Zuschauer. Sonderehrungen wurden im Rahmen der Initiative „Bewegt ÄLTER werden in HERNE“ in den Kategorien Familiensportabzeichen und älteste Erwerber sowie langjährige Funktionsträger vorgenommen. Eine sehr gut bestückte Tombola und gute Musik des DJs Sascha rundeten die Veranstaltung ab. Bis Ende des Jahres liegen die Sportabzeichen 2016 während der Öffnungszeiten in der SSB-Geschäftsstelle zur Abholung bereit.

Informationen zu Prüfterminen und Sportstätten finden sie hier!

Foto: Ersterwerber im Jahr 2016 Deutsches Sportabzeichen