Neuer Bus für den Herner Sport!

pressefoto-1Am Mittwoch (18.10.) übergab die Herner Sparkasse, vertreten durch Dirk Plötzke, aus ihrer Stiftung einen neuen Klein-Bus an die Sportjugend Herne. „Die Sportjugend Herne freut sich sehr und bedankt sich herzlich bei der Sparkasse Herne. Unser alter Klein-Bus musste abgegeben werden, da größere und teurere Reparaturen angefallen wären. Er hatte einfach ausgedient. Mit Hilfe der Sparkasse verfügen wir nun wieder über 3 Klein-Busse, die wir den Vereinen zur Verfügung stellen können. Somit sind diese in der Lage, Mannschaftsfahrten, Trainingslager und andere Auswärts Fahrten zu Wettkämpfen für ihre Vereine kostengünstig zu absolvieren. Eine tolle Unterstützung für den Herner Sport und seine Verein!“ (Zitat Sportjugend-Vorsitzender Christian Tolksdorf).

 „Die Kleins-Bus Gestellung wird von den Vereinen gerne in Anspruch genommen. Ich bitte alle Vereine, sich rechtzeitig zu melden, da auch in 2018 schon viele Termine vergeben sind. Interessierte melden sich bitte telefonisch unter 02323-53693. (Silvia Jedamzik, Geschäftsführerin der Sportjugend Herne)

Foto: Freuen sich für die Sportjugend und die Vereine! Kassierer Jörg Wilking und Geschäftsführerin Silvia Jedamzik.