Beachvolleyball-Turnier beim Sports Day

Am Sonntag, 09.07., fand im Rahmen des Herner Sports Day auch das erste Beach-Volleyball-Turnier im Gysenberg statt. Der Sportverein GEA Happel e.V. hatte zum 40. Vereins-Jubiläum in Kooperation mit dem Stadtsportbund zum Turnier eingeladen und die Organisation übernommen. 10 Mannschaften aus unterschiedlichsten Vereinen spielten bei tollem Wetter um den Pokal. Sieger wurde das Team „Die Bochunner“ – eine Kooperation aus Spieler*innen aus Bochum und Unna ;-), gefolgt vom Team Friedrich der Große, die Platz 2 belegten. Platz 3  ging an das Team vom BTC Herne. Die Siegerehrung wurde in gewohnt lockerer und humorvoller Art von Bürgermeister Erich Leichner vorgenommen.

Alle Beteiligten waren sich am Ende einig, dass diese tolle sportliche Aktion nun jedes Jahr veranstaltet werden soll!

Hier die weiteren Platzierungen…
Platz 4: SV GeaHappel 1; Platz 5: TV Wanne 85/2; Platz 6: Team Wilson; Platz 7: SVGeaHappel /2; Platz 8: TV Wanne85/1; Platz 9: Die Happelvolleys; Platz 10: Tus Herne 07

gruppenfoto

siegerehrung

Foto Siegerehrung: Chef-Organisator von Gea Happel e.V. Heinz Jürgen Aufermann, Mitte Bürgermeister Erich Leichner und rechts Hans Peter Karpinski (SSB) bei der Siegerehrung der „Bochunner“ (Platz 1)